Johannisbeernektar

1999 pflanzten wir eine Anlage mit roten Johannisbeeren an.

Bereits im Spätsommer 2001 konnten wir die erste Ernte einbringen. Die Menge und die Qualität der Früchte erlauben seither neben der Frischvermarktung weitere Verwertungen als Fruchtaufstrich und roter Johannisbeernektar.

Der rote Johannisbeernektar mit einem Fruchtgehalt von mindestens 40 % wird von einer Fruchtsafterrei hergestellt.

Vielleicht sollte erwähnt werden, daß dieser Nektar im Gegensatz zu sehr vielen gehandelten Fruchtgetränken nicht aus Fruchtsaftkonzentrat hergestellt wird und auch nicht klar gefiltert wird, d. h. naturtrüb belassen wird.

0,75 l 1,95 € (+0,15 € Flaschenpfand)

Weiterhin können wir noch einen naturtrüben Apfel-Johannisbeersaft anbieten, der nur aus Fruchtsaft ohne Zuckerzusatz hergestellt wird.

0,75 l 1,95 € (+0,15 € Flaschenpfand)

Beflügelt durch die Nachfrage, pflanzten wir 2002 auch schwarze Johannisbeeren, so daß wir jetzt auch schwarzen Johannisbeernektar mit mindestens 35% Fruchtanteil anbieten können.

0,75 l 1,95 € (+0,15 € Flaschenpfand)

Bestellungen per e-mail möglich. Porto- und Verpackungskosten werden in der anfallenden Höhe berechnet.

Zweimal im Jahr liefern wir auch ab einem Auftragswert von 100 € NRW-weit ohne Aufpreis aus.